vonahdruck.ch
Drucksachen von AH bis Z

Verlag/Shop

von Ah Druck Kalender 2017

von Ah Druck Kalender 2017

«Obwalden – Den Kanton aus der Luft sehen»

Mit dem von Ah Druck Kalender 2017 laden wir Sie zu einer Entdeckungsreise der anderen Art ein. Der neue Kalender ist mit Luftaufnahmen vom Kanton Obwalden bebildert. Dank dieser ungewöhnlichen Perspektive entstehen andere Ansichten von vertrauten Gegenden und bestimmt werden auch Sie staunen, wie die Landschaft aus dieser Sicht noch mehr an Vielfahlt gewinnt.
Wir freuen uns, Ihnen mit diesem Kalender im 2017 eine Freude zu bereiten.

(zuzüglich CHF 10.00 Porto und Verpackung, gilt nur für den Versand innerhalb der Schweiz)

CHF 25.00

Bildband «Obwalden – Mittelpunkt»

Bildband «Obwalden – Mittelpunkt»

Ein sagenhaft schöner Bildband zeigt Obwalden mit seinen sieben Gemeinden. Mit sagenhaften Obwaldner Themen, wie Natur und Menschen einander prägen.

Fotografie: Josef Imfeld
Texte: Toni Halter und Thomas Frauenknecht
A4 quer, 194 Seiten, mit Panorama-Ausklapper

(zuzüglich CHF 10.00 Porto und Verpackung, gilt nur für den Versand innerhalb der Schweiz)

CHF 58.00

Steinbock – König der Alpen

Steinbock – König der Alpen

Die Hauptdarsteller und ihre Hüter
Ein spannendes Werk zu einer faszinierenden Spezies der Tierwelt.

Das Buch ist erhältlich in deutscher oder englischer Sprache.

Autor: Ruedi Käch und weitere
Umfang: 164 Seiten

(zuzüglich CHF 10.00 Porto und Verpackung, gilt nur für den Versand innerhalb der Schweiz)

CHF 38.00

Schülerkalender Sarnen 1985 – 2010

Schülerkalender Sarnen 1985 – 2010

von  Heinz Arbogast

Broschüre gebunden, 476 Seiten mit über 400 Schülerzeichnungen aus den Schuljahren 1985 bis 2010.

(zuzüglich CHF 10.00 Porto und Verpackung, gilt nur für den Versand innerhalb der Schweiz)

CHF 28.00

Christkindli-Post – eine Legende lebt

Christkindli-Post – eine Legende lebt

Der Christkindli-Briefkasten von Heidi Rothen
Broschiert, 12,5×19 cm, 136 Seiten, Text und farbige oder schwarz/weisse Illustrationen.

Briefe von Kindern und Erwachsenen an das Christkind, aber auch Dankesbriefe, Zuwendungen und Stimmen der Helferinnen sind in diesem Büchlein mit viel Liebe und Herz zusammengefasst.

Das kunterbunte Büchlein zeigt, was so alles in einem Christkindli-Briefkasten landet und wie gross und verschieden die Wünsche sind. Es zeigt in beeindruckender Weise unseren Zeitgeist – die Not, Armut und Einsamkeit in unserer nächsten Umgebung. Mit diesem Büchlein möchten wir Augen und Herzen öffnen für alle diese benachteiligten Menschen in unserem eigenen Land. Aber nicht immer geht es um finanzielle Hilfe. Oft braucht es nur eine freundliche Zuwendung – ein Gespräch – jemandem etwas vorlesen – einen Spaziergang unternehmen mit einem Menschen, der es alleine nicht mehr schafft. Lesen Sie das Büchlein und lernen Sie, sich mehr um die Mitmenschen zu kümmern. Öffnen Sie Ihr Herz und hören Sie auf die unausgesprochenen Hilferufe der Mitmenschen. Dann hätten wir Weihnachten durchs ganze Jahr.

(zuzüglich CHF 3.50 Porto und Verpackung, gilt nur für den Versand innerhalb der Schweiz)

CHF 19.50

Sozusagen

Sozusagen

Frauen leben in Obwalden.
Zehn Porträts aus dem letzten Jahrhundert.

212 Seiten Text und Bilder in Schwarz / Duplex Fadenheftung mit festem Buchdeckel

Zehn Frauen, die Anfang des letzten Jahrhunderts geboren wurden, erzählen aus ihrem Leben. Ihre Geschichten zeigen die grossen Veränderungen auf, die Frauen im Kanton Obwalden in Bezug auf Familie, Ausbildung, Beruf und Gesellschaft im 20. Jahrhundert erlebt haben.

Die Zeitzeuginnen werden von zehn Autorinnen und zwei Fotografinnen aus der Region in Wort und Bild porträtiert. Vier Historikerinnen ergänzen die Lebensgeschichten mit sechs Beiträgen.
Das Buch zeichnet die Spuren der Frauen im vergangenen Jahrhundert nach, macht sie sichtbar für die folgenden Generationen und wirkt dem Vergessen entgegen.

Presseberichte
«Mit diesen Frauen meldet sich noch einmal jene aussterbende Generation zurück, die am heftigsten die Veränderungen einer sich beschleunigenden Zeit erfahren hat. Damit stellt sich der schön gestaltete und sorgfältig edierte Band nicht nur als «document humain», sondern auch als wichtiges Epochenzeugnis heraus.» Beatrice Eichmann-Leutenegger, NZZ v. 31.1.04

«Die historischen Auskünfte machen dieses Buch lehrreich, die persönlichen Gespräche und was sie an Erinnerungen und Erfahrungen vermitteln, bleiben als lebendige und bewegende Zeugnisse nach der Lektüre haften.» Urs Bugmann, Neue Luzerner Zeitung, 25.10.03

«Ab und zu erscheint ein Buch, auf das man gewartet hat. Ein Buch, welches eine Thematik enthält, die irgendwann behandelt werden musste. Ein Buch, das in die privaten Büchergestelle genauso gehört wie als Quellenforschung für historische Forschung in öffentliche Bibliotheken und Archive. Ich glaube, dass ‹Sozusagen› eines dieser Bücher ist.» Romano Cuonz, Obwaldner Wochenblatt, 31.10.03

(zuzüglich CHF 10.00 Porto und Verpackung, gilt nur für den Versand innerhalb der Schweiz)

CHF 56.00
  • Ihre Bestellung

  • +-
  • Kontaktangaben