vonahdruck.ch
Drucksachen von AH bis Z

Unser Unternehmen


GESCHICHTE

Geschichte

1902
Josef Fridolin von Ah-von Matt (1847–1916) kauft die Druckerei Kälin, Sarnen.
Er war Bauer und führte nebenbei eine Buchbinderei mit Papeterie.

1902
Sein Sohn Fridolin von Ah-Sigrist (1880–1957), gelernter Schweizerdegen
(Setzer und Drucker), legt hier den Grundstein für ein traditionsreiches Druckerhandwerk.

1908–1938
Josef Fridolin von Ah-von Matt führt die Druckerei im Unterdorf.

1928
Sein Sohn Fridolin von Ah-Sigrist kauft das Haus an der Lindenstrasse 2.

1939
Nach dem Anbau zieht die Druckerei an die Lindenstrasse 2 um.

1957
Nach dem Tod von Fridolin von Ah-Sigrist übernimmt Sohn Fridolin von Ah-Durrer
(1910–1972) das Geschäft.

1972
Weiterführung der Druckerei durch die Erbengemeinschaft Mutter Hilda von Ah-Durrer
und Tochter Sylvia Vogler-von Ah.

1973
Eintritt von Fridolin von Ah.
Die Druckerei wird weiterhin als Einzelfirma durch die Erbengemeinschaft geführt.

1977/78
Fridolin von Ah erwirbt die Firma von der Erbengemeinschaft. Eintritt seiner Frau
Judith von Ah-Durrer (4 Mitarbeiter inkl. 1 Lehrling). Franz Hurschler und Hanspeter Dillier
treten als die ersten ausgebildeten Drucker in die junge Firma ein.

1980
Die Firma besteht nun aus 10 Mitarbeitenden.

1983
Neu-/Anbau der Druckerei an der Lindenstrasse 2.

1985
Die Mitarbeiterzahl steigt auf 19 Personen an.

1990
Die Mitarbeiterzahl beträgt nun 28 Personen.

2000
Mitte September findet der Bezug des Neubaus und die Eröffnung an der Kernserstrasse 31 statt.
Mitarbeiterzahl: 42 Personen.

2016
Die Geschwister Franziska und Stefan von Ah übernehmen in der 4. Generation die Leitung der Firma.


Film von Ah Druck

Film Energie Schweiz

Testimonial Wirz Travel

Film My Top Job - Drucktechnologe

Film Sarnen


Imagebroschüre

Unsere aktuelle Imagebroschüre finden Sie hier…

von_Ah_Druck_Firmenbroschure_A4_web


Offene Stellen

 

132x198-vonAh-Kaufmaennische-Angestellte

Bewerbung einsenden an:

von Ah Druck AG
z.Hd. Frau Franziska von Ah
Kernserstrasse 31
6060 Sarnen

oder per E-Mail.

 

vonAhDruck_Lehrstelle_Weiterverarbeitung_132x198

Bewerbung einsenden an:

von Ah Druck AG
z.Hd. Herr Martin Fanger
Kernserstrasse 31
6060 Sarnen

oder per E-Mail.


Schnupperlehre

Möchtest Du bei uns eine Schnupperlehre absolvieren?
Dann kontaktiere bitte einen der folgenden Lehrlingsverantwortlichen:

Polygraf

von Ah Druck AG
z.Hd. Frau Seraina Lussi
Kernserstrases 31
6060 Sarnen
Telefon 041 666 75 75
E-Mail

Drucktechnologe

von Ah Druck AG
z.Hd. Herr Markus Küchler
Kernserstrases 31
6060 Sarnen
Telefon 041 666 75 75
E-Mail

Printmedienverarbeiter

von Ah Druck AG
z.Hd. Herr Martin Fanger
Kernserstrases 31
6060 Sarnen
Telefon 041 666 75 75
E-Mail


ZERTIFIZIERUNGEN

co2-250pdf_x_ready-250EWO_Naturstromfsc-250

Auf traditionellen Werten aufbauend, ist die von Ah Druck AG eine moderne und zukunftsorientierte Druckerei. Neue Technologien werden laufend ergänzt und in die bestehenden Arbeitsprozesse integriert. Die stetige Entwicklung und der Ausbau unserer Geschäftsfelder sind wichtige Bausteine für die Zukunft.

 

Wir sind PSO+ zertifiziert (ProzessStandard Offsetdruck nach ISO 12647).

PSO+ steht

  • für Qualität: ausgezeichnete Qualität mit Gütesiegel (Fogra – führendes Forschungsinstitut für Medientechnologie in München)
  • für Kunden: die Kundenzufriedenheit steht im Fokus bei allen Tätigkeiten vom ersten Kontakt bis zum erneuten Auftrag
  • für Mitarbeiter: unsere Mitarbeiter sind unser Kapital und Garant für die Qualität unserer Leistungen, besonderes Augenmerk liegt daher auf einem guten Arbeitsklima und kontinuierlicher Weiterbildung
  • für die Umwelt: denn unser Bemühen geht weit über die sorgfältige Müllentsorgung hinaus aus Verantwortung für die Zukunft
  • für die kontinuierliche Verbesserung, weil wir auch morgen noch zu den Besten gehören wollen

 

Wir sind bestrebt, den ökologischen Fussabdruck klein zu halten. Mit verschiedenen Massnahmen ist es uns gelungen, diesen Bereich stetig zu verbessern.

  • Mittels einer Grundwasserwärmepumpe wird unser Firmen­ge­bäude mit erneuerbarer Energie geheizt und gekühlt.
  • Unseren Strombedarf decken wir zu 100 % mit « EWO Natur-Strom ». Dieser wird aus Obwaldner Wasserkraft gewonnen.
  • Im Druckbereich haben wir auf chemiefreie Druckplattenherstellung umgestellt. Das schont Luft und Wasser.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere AGB finden Sie hier


Datenschutz-Grundverordnung

Unsere DSGVO finden Sie hier